Einige tolle kostenlose Browser-Spiele

League of Angels

League of Angels ist ein Browser-MMORPG (Massen-Mehrspieler-Online-Rollenspiel / Massively Multiplayer Online Role-Playing Game), das Spieler in eine turbulente, fantasievolle bringt, um eine Hierarchie von Engeln vor dem Bösen zu retten.

Dieses rundenbasierte MMO regt die Spieler an, auf die Suche nach Gold und Ausrüstung zu gehen, um ihre Helden und Parteien zu verstärken, und ihre Macht für ihre heilige Aufgabe zu nutzen. Bessere Ausrüstungen können durch Fragen/ Antworten und auch besondere Ereignisse ergattert werden. Die Spieler werden es versuchen müssen.

Sowohl die Krieger- als auch die Magierklassen sind männlich oder weiblich und spielen entsprechend den klassischen Panzer- / Castermodellen. Der Kampf wird hauptsächlich durch die Positionierung von Helden und Gruppen organisiert, was durch einen Angriffsplan vonstattengeht. Spieler können an täglichen Kämpfen teilnehmen, bei denen sie mit gesammelten Ressourcen aus Punkten, die auf die Karte verteilt werden, belohnt werden.

Jedes Spielprofil enthält nützliche Informationen über das Spiel, Gameplay-Videos, Benutzer-Rezensionen, Gameplay-Screenshots, Systemanforderungen und mehr!

Naruto Online

Erlebe Sie Ihre Lieblingsmomente von Naruto in Naruto online wieder, einem kostenlosen, browserbasierten MMORPG, das offiziell von Bandai lizenziert wurde und auf der Geschichte des Anime basiert. Spielen Sie als einer der beliebtesten Charaktere des Anime, wie Naruto Umuzaki oder Sakura Haruno, um den Anime noch einmal zu erleben oder wählen Sie einen von fünf Charakteren aus:

  • Erde
  • Wasser
  • Feuer
  • Wind
  • Blitz

Naruto Online bietet ein Combo-Kampfsystem, das die Kampffähigkeiten Ihres Teams verbessert und heftige Combos ermöglicht, wenn kompatible Charaktere miteinander kämpfen. Rekrutieren Sie Ihre Lieblings-Ninjas und kämpfen Sie als Einzelspieler oder im Mehrspielermodus mit ihnen.

Imperia Online

Imperia Online ist ein hartnäckiges, browserbasiertes, Massiv-Multiplayer-Online-Echtzeit-Strategiespiel, entwickelt von der bulgarischen Spieleproduktionsfirma Imperia Online Ltd. Es wurde ursprünglich am 23. August 2005 veröffentlicht. In einer mittelalterlichen Welt ist Imperia Online ein überwiegend militaristisches Strategiespiel. Es wurde in 30 Sprachen übersetzt und hat über 35 Millionen registrierte Benutzer. Das Spiel ist derzeit in seiner sechsten Version auf dem Markt.

Spielablauf – Imperia Online spielt im Mittelalter. Seine aktuelle Version 6 heißt “The Great People”, obwohl es auch noch aktive Realms der Version 5 gibt. Jeder Spieler beginnt das Spiel als Kaiser einer unentwickelten Provinz. Die Provinz kann durch den Bau und später durch den weiteren Ausbau verschiedener wirtschaftlicher und militärischer Gebäude entwickelt werden, zu denen sowohl Ressourcen produzierende Gebäude als auch Universitäten gehören, die für die Erforschung von Schlüsseltechnologien genutzt werden. Das Rekrutieren und Trainieren militärischer Einheiten erlaubt es Spielern, andere Provinzen anzugreifen, ihre Ressourcen zu plündern und sich vor gegnerischen Angriffen zu schützen. Spieler können ihre Ressourcen mit anderen Spielern tauschen, nachdem sie einen Marktplatz auf ihrem eigenen Territorium gebaut haben. Die Provinz wird durch die Annexion und Kolonisierung des Territoriums zu einem Imperium. Die Spieler können über Nachrichten im Spiel miteinander kommunizieren und Bündnisse für die militärische und wirtschaftliche Zusammenarbeit mit anderen Spielern eingehen.

Wie starten Sie ein Spiel?
Spieler müssen sich kostenlos bei ImperiaOnline.org registrieren, um dem Spiel beizutreten, indem sie eine E-Mail-Adresse angeben und einen Nutzernamen und ein Passwort erstellen oder ein soziales Netz-Konto verwenden. Nach dem Einloggen folgen die Spieler einem Tutorial, das sie durch verschiedene Aspekte des Spiels führt und einen Bonus für den erfolgreichen Abschluss liefert. Nach dem Tutorial erscheinen Missionen für die Spieler, die sie noch weiter zu der Entwicklung der Provinz führen. Zu Beginn des Spiels können die Spieler eine siebentägige “Anfängerschutzzeit” wählen, während der sie nicht angegriffen werden können.

Ressourcen – Ressourcen werden für die Entwicklung von Provinzen und Trainingseinheiten benötigt. Drei von ihnen – Holz, Eisen und Stein – werden in Ressourcen produzierenden Gebäuden hergestellt: Holzsägerei, Eisenmine und Steinbruch. Der Erhalt von Ressourcen kann durch die Aufwertung der drei Ressourcen produzierenden Strukturen erhöht werden, so dass neue Arbeitsstellen entstehen und somit die Möglichkeit für eine Produktionssteigerung besteht. Die vierte Hauptressource ist Gold. Es wird für fast jede Art von Forschung, militärische Ausbildung und Gebäudeentwicklung verwendet. Es ist auch die universelle Währung für den Kauf und Verkauf aller drei anderen Arten von Ressourcen. Gold wird durch Steuern, Verkauf von Ressourcen auf dem Marktplatz, Festungsbelagerungen, Einzahlungsinteressen und als eine der möglichen Boni aus den verschiedenen im Spiel vergebenen Särgen gesammelt. Es gibt auch die sogenannten “Spezialressourcen”, die im gesamten Reich zu finden sind. Es gibt mehr als 50 Arten von speziellen Ressourcen und ihr Hauptzweck besteht darin, verschiedene Statistiken im Spiel, wie Ressourcenproduktion, militärische Einheiten, Erfahrungsgewinn usw., durch Boni zu belohnen.

admin / 3 June, 2018 / Okategoriserade